top of page

Wer steckt dahinter?

Joris Machholz

Als leidenschaftliche Outdoor-Enthusiast bin ich stets bereit, abenteuerliche Reisen anzutreten, um die abgelegensten und beeindruckendsten Landschaften festzuhalten. Meine Liebe zur Natur spiegelt sich in jedem meiner Bilder wieder und inspiriert Menschen dazu, die Schätze unserer Erde zu schützen und zu bewahren.

Seit über 5 Jahren begeistert mich das Thema Kamera und alles was dazugehört - und seitdem kann ich nicht mehr aufhören damit.

 

Für meine Reisen setze ich klar den Fokus auf Erlebnis und Aktivitäten und mache dabei gerne ein paar Abstriche bei Luxus und Erholung. Gelegentlich versuche ich mich auch mit Schreiben und halte meine Erlebnisse in einem Blogbeitrag fest - das Fotografieren fällt mir aber deutlich leichter ;)

Aber warum gerade Fotografieren?

Mein größter Wunsch war es, einmal die Polarlichter zu sehen. Und am besten noch diese auch auf der Kamera einzufangen.

2018 wollte ich mir den Traum erfüllen.. nur hatte ich gar keine Ahnung von Kameras und was dazu gehört. Mein damaliges Smartphone war ja vollkommen ausreichend. Aber nicht für Nordlichter. 

Dank diverser Beiträge und Blogs über das Polarlicht-Fotografieren wusste ich nun was mir blüht: Ich muss Geld in die Hand nehmen und mir meine erste Kamera kaufen. 

Im Oktober 2018 war es dann soweit und ich stieg in den Flieger nach Nord-Norwegen, alleine. Auch ein komisches Gefühl... aber ich habe gelernt das Alleinesein zu schätzen und ich ziehe daraus meine Energie.

Die Wetterbedingungen für meinen 5 Tage-Trip waren leider nicht sehr vielversprechend. Es war sehr bewölkt und dazu schien der Mond auch sehr hell. Das mit dem Mond hätte ich vorher wissen sollen. Schließlich gibt es ja die Mondkalender. Nun ja.. dennoch hatte ich Glück. Zwar dachte ich, dass die helle Erscheinung am Himmel hinter den Wolken wieder nur ein Flugzeug sei, das gerade abhob, aber das Bild auf meiner Kamera sagte mir etwas anderes. Ein leicht grüner Schimmer strahlte durch die dichte Wolkendecke. Aurora Borealis hat sich mir zum ersten mal gezeigt. Ein Traum ging in Erfüllung. Viele weitere sollen folgen.

Dreams don't work unless you do!

Partner von
NiSi Optics
mit dem Code "joris-rabatt" erhälst du 5% bei deinem nächsten Einkauf auf fast alles.
Publikationen
Westfalenpost 15.02.2023

Meine Story im Nomadict Magazine (englisch)

bottom of page